50 Innerschweizer haben am 18. Oktober 2017 die neue Mall of Switzerland getestet. Mit grossem Erfolg. Sie alle haben dazu beigetragen, ganz viele Dinge in der Mall noch besser zu machen. Schauen Sie sich die Filme und Fotos an und Sie werden sehen, wie jeder Tester die Mall zu seiner Mall gemacht hat.

Galerie

Test Lift

Test WC-Papier

Test Rolltreppe

Test Bierglas

Test Parkhaus

Test Kino

Test Anzug

Test Sessel

Patrick Siedler aus Root testet die Fitness-Tools von ONE Training Center

«Da könnte ich mir direkt vorstellen, wieder regelmässig zu trainieren.»

Grosi in spe Beatrice Villiger aus Buchrain testet das Kinderland

«Hier kommen wir sicher öfter her»

Toni Wimmer aus Ebikon probiert die Wonderwaffel

«Nutella, Banane, Nüsse und Rahm. Mein Favorit bei Wonderwaffel!»

André Lustenberger aus Buchrain testet Umkleidekabinen

«Sehr modern. Gefällt mir. Die Hocker kommen noch, oder?»

Claudia Käch aus Udligenswil gefällt die Ausstattung von Mode Bayard

«Das Tageslicht, die Fliessen, die Möbel ̶ der Laden ist extrem schön.»

Christa Wasem (mitte) aus Udligenswil probiert ein Gleichgewichts-Tool

Das neue Bestellsystem von Mc Donald’s kam bei allen gut an. Die Burger natürlich auch

«Ohne Schlangestehen!»

Wie ist der Burger? «Mmmmh», meint Pascal Graber aus Neuenkirch

Knete oder Fingerpuppen? Kai beeindruckt im Kinderland vor allem der Abenteuerspielplatz

«Da steht sogar eine Bergbahn!»

Familie Emmetschweiler trägt ihr Testergebnis in den Fragebogen ein

Kam sehr gut an, auch ohne Ware – der Concept Store von Mode Bayard

Vanille, Schokolade, Kokos, Erdnuss – Die Qual der Wahl bei Wonderwaffel

Das Team von Wonderwaffel führt charmant durch die grosse Auswahl

Nadine Richard aus Adligenswil und Sandra Büsser aus Buchrain treffen Ihre Wahl bei den Give-aways

«Die Schlüsselanhänger sind cool.»

«Gross, hell ̶ mega.», findet Nadine Henseler aus Stans

Das Innendesign der Wonderwaffel-Filiale stiess auf Lob und Begeisterung bei den Testpersonen

«Nächstes Mal grad direkt zur Waffel.», sagen Christa Wasem aus Udligenswil und Theres Huser aus Emmenbrücke

Ananas oder Erdbeeren? «Beides!», sagt Moriz Lamm aus Ebikon

Umkleidekabinen mit Musik und Videoprojektion? Ja!

Kai ist beeindruckt. Nicht nur vom Kinderland